Unser Alltag versetzt uns durch Stress, Arbeits- u. Konkurrenzdruck in einen permanenten Spannungszustand. Wir sind überarbeitet und verlieren dadurch unsere natürliche Leistungsfähigkeit. Tatsächlich ist aber unser natürlicher Seinszustand jener der Entspannung. Spannungen verursachen Unbehagen und rauben uns unsere Energiereserven, weshalb die richtige Entspannung so wichtig für uns ist. Wir erfahren auf körperlicher und geistiger Ebene tiefe Entspannung, wenn nur wenig Energie verbraucht wird. Richtige Entspannung ist der Schlüssel zu mehr Gesundheit, Vitalität und Seelenfrieden.Während der Entspannungsphase gehen viele wesentliche Veränderungen in unserem Körper vor: Energie kann wieder ungestört fließen, Atem und Puls verlangsamen sich und so wird Stress abgebaut. Der Geist wird klarer und gelöster. Nach der Entspannung ist man aktiver und kann Ängste und Sorgen leichter abschütteln.

“Glück findet sich nicht mit dem Willen.
Es ist immer schon da,
im Entspannen und Loslassen.”
(Gendün Rinpoche)